Serviceetiketten in E-shop AutomotiveServiceStickers.com

Serviceetiketten für Autos im E-shop AutomotiveServiceStickers.com sind informative selbstklebende Etiketten, die dafür verwendet werden, um Ölwechsel, Betriebflüssigkeitswechsel oder Wechsel von wichtigen Bestandteilen wie Zahnriemen zu vermerken.

Alle diese Aufkleber werden so entworfen, um Umwelteinflüssen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Wasser oder mechanische Beschädigung standzuhalten. Diese Eigenschaften wurden nach technischen Standards getestet und überprüft. Bei Befolgung von Anweisungen sind diese Etiketten eine dauerhafte und billige Weise, wie man den Wagen für künftige technische Kontrollen und Betriebsflüssigkeitswechsel, Ölwechsel oder Wechsel von anderen wichtigen Autobestandteilen bezeichnen kann.

Stickers applications

Diesen Text kann man auch in folgenden Sprachen lesen: English, Français

-:

Arten von Serviceetiketten

  • Motorölwechseletikett in km und Meilen
  • Getriebeölwechseletikett in km und Meilen

Service stickers

  • Bremsflüssigkeitswechseletikett
  • Zahnriemenwechseletikett in km und Meilen
  • Kältemittelwechseletikett der Klimaanlage

Service stickers brake fluid, timing belt, AC change

-

Gebrauchsanweisung

Den Aufkleber muss man nach Dateneingabe mit einem Schutzband vorsehen, das kauft man hier.

Die Anweisung, wie man das Schutzband auf das Etikett aufkleben soll, findet man auf dieser Seite unten und es ist wichtig, diese Anweisung zu befolgen. Durch Abkleben des Schutzbands werden die Oberfläche des Etiketts sowie auch die Beschreibung geschützt, die man darauf mit Kugelschreiber verzeichnet.

Das Etikett wird nur auf äußere Blechteile des Wagens geklebt, z. B. im Motorraum oder an der Türsäule. Beispiele für Etikettenaufkleben siehe auch auf dieser Seite unten.

 

Etiketteneigenschaften:

Das mit einem Schutzband versehene  und auf Blech geklebte Etikett hat folgende Eigenschaften:

- Betriebstemperatur -40 bis +80 Grad Celsius:

     - Erfüllt den tschechischen Standard IEC 60068-2-1: Kälte -40 Grad Celsius/16 St.

     - Erfüllt den tschechischen Standard IEC 60068-2-2: Wärme +80 Grad Celsius/16 St.

- Es ist feuchtigkeits- und wasserwaschfest

- Es ist mechanisch kratzfest

Das mit einem Schutzband versehene und auf Blech geklebte Etikett ist nicht nur für kürzere Serviceintervalle wie Ölwechsel geeignet, sondern eignet sich auch für langfristige Intervalle. Deswegen ist es geeignet, dieses auch als Kältemittelwechseletikett der Klimaanlage oder Zahrriemenwechseletikett zu verwenden.  

 

Anweisung zum Auftragen der Schutzschicht:

(Zmenšeno o polovinu) Obrázek postup s

1. Das Bandende an die Kante eines flachen Tisches kleben, etwa 20 cm abwickeln und das ausgefüllte Serviceetikett vor das Band legen.
2. Eine Kreditkarte oder eine andere beliebige Karte benutzen, um damit das Schutzband an den Etikettenanfang zu drücken.
3. Das Band mit der Karte auf einmal allmählich von Anfang bis Ende der Etikette drücken. Es ist notwendig, die Karte zu benutzen, weil sonst unter dem Klebeband Luftblasen bleiben.
4. und 5. Auf diese Weise ist das Etikett mit einer Schutzschicht versehen.
6. Überflüssiges Band mit Schere herumschneiden und dann das Etikett am Auto aufkleben.  

 

Beispiele für Aufkleben von Etiketten:

(2461x1640) Obrázek ukázka na vozu.jpg

 

Entfernung des Etiketts vom Blech:   

Zuerst das Schutzband abkleben/entfernen.
Danach das Etikett mit Heißwasser feucht machen und kurz einweichen lassen. So kann das Papierteil entfernt werden.
Die verbleibende Klebstoffschicht kann man mit Bremsenreiniger wegwaschen.
Eventuell ein neues Etikett auf das alte kleben. In diesem Fall muss die alte Etikette nicht entfernt werden.